Krebspatienten haben ein erhöhtes Vorhofflimmern-Risiko (und umgekehrt)

Krebserkrankungen und Vorhofflimmern beeinflussen sich gegenseitig. Südkoreanische Forscher haben nun eruiert, welche Krebsarten mit einer besonders hohen kardialen Gefährdung einhergehen. Es ist schon seit Längerem bekannt, dass zwischen…

Reha bei Herzinsuffizienz nutzt – wenn sie richtig gestaltet ist

Dass eine Reha insbesondere betagteren Herzinsuffizienz-Patienten nennenswerte Vorteile bringt, war lange Zeit umstritten. Eine US-Studie zeigt nun: Mit den richtigen Maßnahmen ist eine Reha auch für diese Gruppe sehr wirksam und empfehlenswert. Ein…

Blutdrucksenker schützen auch bei Werten im Normbereich

In der Diskussion um den Einsatz von Blutdrucksenkern bei Nicht-Hypertonikern liefert eine neue Metastudie der Universität Oxford wichtige Erkenntnisse. Blutdrucksenker (Antihypertensiva/Antihypertonika) werden standardmäßig nur Patienten…

Angeborener Herzfehler erhöht Covid-19-Sterberisiko nicht per se

In einer internationalen Studie wurde untersucht, ob Menschen mit angeborenem Herzfehler häufiger an Covid-19 versterben als Herzgesunde. Das Ergebnis bedeutet prinzipiell eine Entwarnung, wenngleich die Teilnehmer überwiegend noch jung waren…

Männer, bewegt euch!

Mit einer Testosteronkur zu mehr Jugendlichkeit? Das gelingt zumindest in puncto Gefäßgesundheit nicht. Eine neue Studie belegt, dass der gewünschte Effekt nicht durch Hormongabe, sondern durch Bewegung eintritt. Männern, die sich dem…

Alkohol kann Vorhofflimmern begünstigen

Der Alkoholkonsum der Deutschen scheint im Pandemiejahr 2020 gestiegen zu sein. Warum das für die Herzgesundheit eine schlechte Nachricht ist, belegt eine aktuelle kalifornische Studie erneut. Der anhaltende Lockdown führt laut Umfragen…