Herzpatienten sollten Arbeitsstress vermeiden

Gefährlicher als Übergewicht, Alkohol, Bewegungsmangel oder hohe Cholesterinwerte: Stress im Job gefährdet das Leben von Herzpatienten ähnlich wie Rauchen. Dass Stresshormone der Herzgesundheit nicht förderlich sind, ist bereits seit…

Warum insbesondere Senioren Impfschutz brauchen

Im Alter wird dem Impfstatus häufig nur noch wenig Beachtung geschenkt. Das ist jedoch nicht weniger riskant als in jüngeren Jahren. Wenn der Körper altert, dann altert das Immunsystem mit. Immunseneszenz wird dieser Vorgang genannt, in…

Wenn der Friseur zum Hilfsarzt wird …

… dann kann die Herzgesundheit durchaus profitieren. Das hat nun ein niedrigschwelliges Vorsorgeangebot in den USA gezeigt. Es gibt Menschen, die sehr ungern eine Arztpraxis aufsuchen. Allenfalls in akuten Notfällen, zur Vorsorge jedoch…

Schon wenig Übergewicht schädigt das Herz

Das „Adipositas-Paradoxon“ besagt, dass leichtes Übergewicht gesundheitliche Vorteile habe. Eine neue Studie erschüttert diese These jedoch. Immer wieder kamen epidemiologische Studien in den letzten Jahren zu dem Schluss, dass ein…

Chemotherapie kann Herzgesundheit beeinträchtigen

Krebspatienten, die eine Chemotherapie erhalten, sollten sich kardiologisch absichern – denn einige der eingesetzten Substanzen sind erwiesenermaßen herzschädlich. Die Kardio-Onkologie befasst sich mit den Auswirkungen einer Krebsbehandlung…

Die Alternativen zum Rauchen sind keine – außer Nichtrauchen

Wer den „sanften Ausstieg“ aus dem Rauchen sucht, greift oft zur Shisha-Wasserpfeife oder zur E-Zigarette, oder der Konsum wird deutlich begrenzt. Nichts davon hilft wirklich. Immerhin: Immer weniger junge Menschen fangen an zu rauchen.…