Reisemedizinische Beratung

Wenn Sie eine Reise planen, beraten wir Sie gerne.

Wir erstellen anhand Ihres Reiseziels einen schriftlichen Impfplan für Sie. Bis auf Gelbfieberimpfung führen wir alle Impfungen in unserer Praxis durch.

Zudem geben wir Ihnen auch weitere Hinweise und Tips für Vorsorgemassnahmen während Ihrer Reise und für eine sinnvolle Reiseapotheke.

Herr Dr. Senf ist zertifiziert zur Reisemedizinischen Beratung von der DTG (Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin).

Wenn Sie eine reisemedizinische Beratung wünschen, können Sie uns zur Terminabsprache und zur Vorbereitung gerne eine E-Mail senden. Bitte teilen Sie uns darin nebenstehende Informationen mit oder füllen Sie einfach das Formular aus.

Damit alle notwendigen Impfungen rechtzeitig erfolgen können, ist eine Beratung mind. 8 Wochen vor Reisebeginn sinnvoll.

Im Falle einer ausführlichen reisemedizinischen Beratung erheben wir eine Gebühr (nach der Gebührenordnung für Ärzte) von 20,- Euro.
Zusätzlich entstehen Eigenkosten für Impfstoffe bei den Apotheken. Eine Rückerstattung der Impfkosten ist bei vielen Krankenkassen aber möglich, wir geben Ihnen hierzu gerne weitere Hinweise.

Ich wünsche eine reisemedizinische Beratung

5 + 0 = ?